Landeswettbewerb ”Jugend forscht”

Larissa ist Schülerin der Klasse 6a.  Sie wurde mit dem 3. Platz im Fachgebiet Geo- und Raumwissenschaften  ausgezeichnet.  Mit ihrem Thema ”Bau dein eigenes Mini-Planetarium” fordert sie zum Mitmachen auf.

Vincent besucht zurzeit die Grundschule an der Nordstraße. Seit dem Schuljahr 15/16 nimmt er an der AG „Jugend forscht“ unserer Schule teil. Ab dem Schuljahr 16/17 wird er Schüler der Oberschule am Waller Ring sein.
Vincent untersuchte die Frage „Kann eine Schnecke auch eine Rennschnecke werden?”. Er wurde mit einem 2. Platz in der Sparte Biologie ausgezeichnet. Zusätzlich  bekam er den Sonderpreis „Forschertage in der Botanika“. Sein Stand wurde als „Bester Stand des Wettbewerbs“ prämiert.